Büro-, Gewerbe- und Wohnüberbauung VIDMARplus, Köniz

Büro-, Gewerbe- und Wohnüberbauung VIDMARplus, Köniz

Die Miteigentümergemeinschaft VIDMARplus erweitert mit diesem Projekt das beliebte und gut gelegene Gewerbe- und Kulturzentrum Vidmarhallen in Köniz. Bis im Herbst 2019 werden neben attraktiven Gewerbelokalen und Büroräumen 26 Mietwohnungen mit hohem Ausbaustandard realisiert. Die Mietfläche von rund 10’000 m2 verteilt sich auf zwei Gebäude und einen verbindenden begrünten Innenhof als Begegnungsort, der zusätzlich mit Gastronomie belebt werden soll.

Auftraggeber

Miteigentümergemeinschaft VIDMARplus

Auftragsdauer B+R

2. Quartal 2018 bis 4. Quartal 2019

Funktion B+R

Projektleitung Bauherr

Leistung B+R

  • Projektleitung Bauherr über die Phasen Ausführungsprojekt, Ausführung sowie Inbetriebnahme und Abschluss
  • Kontrolle der Kosten, Termine und Qualität
  • Administrationsaufgaben auf Seite Bauherr
  • Unterstützung bei der Vermarktung, mit Begleitung und Beratung von Mietinteressenten

Nutzen des B+R-Beizuges

  • Kontrolle über Kosten, Termine und Qualität
  • Permanente Transparenz in allen Projektparametern
  • Transparentes Projektänderungswesen
  • Klare Organisation und Verantwortlichkeiten
  • Geplantes Sitzungswesen und kontrollierte Information
  • Einbringen von Fachwissen
Zurück zur Übersicht
Zum Inhalt springen