Neubau Alters- und Gesundheitszentrum Tägerhalde in Küsnacht

Neubau Alters- und Gesundheitszentrum Tägerhalde in Küsnacht

Das bestehende Altersheim Tägerhalde wird abgerissen und neu gebaut. Neu sind 99 Betten in Einzelzimmer und 11 Wohnungen vorgesehen. Um den Betrieb während der Realisierungsphase von 2012 bis 2015 aufrecht zu halten, wurde das Pflegeheim am See und das Personalhaus saniert und umgebaut. Zusätzlich wurde ein Provisorium in Modulbauweise für 36 Betten erstellt.

Auftraggeber

Gemeinde Küsnacht

Auftragsdauer B+R

2010 bis 2015

Funktion B+R

Projektleitung Bauherr

Leistung B+R

  • Projektleitung über die Phasen Vorprojekt, Bauprojekt, Bewilligungsverfahren, Ausführungsplanung, Submission, Realisation und Inbetriebnahme
  • Kontrolle der Kosten, Termine, Leistungen und Qualität
  • Bereitstellung von Entscheidungsgrundlagen zu Handen der Baukommission
  • Administrationsaufgaben auf Seite Bauherr (Sitzungsprotokolle, Erstellung Abstimmungsbroschüre, Pressemitteilungen, etc.)

Nutzen des B+R-Beizuges

  • Kontrolle über Kosten, Termine, Leistungen und Qualität
  • Permanente Transparenz in allen Projektparametern
  • Transparentes Projektänderungswesen
  • Klare Organisation und Verantwortlichkeiten
  • Geplantes Sitzungswesen und kontrollierte Information
  • Einbringen von Fachwissen
Zurück zur Übersicht
Zum Inhalt springen