Neubau Sony Center Schlieren

Neubau Sony Center Schlieren

Mit dem Baubeginn im Oktober 2009 wurde in nur elf Monaten das Grossprojekt direkt beim Bahnhof Schlieren mit attraktiven Büroflächen (neuer Hauptsitz der Sony Overseas SA) und 73 einzigartig konzipierten Multimedia-Wohnungen gebaut. Im März 2011 erfolgte die Übergabe des Bürogebäudes an die Firma Sony, im Juni 2011 die Übergabe des Wohngebäudes an die Gebäudeversicherung Kanton Zürich (GVZ). Per Ende 2011 waren alle 73 Wohnungen vermietet.

Auftraggeber

Gebäudeversicherung Kanton Zürich (GVZ)

Auftragsdauer B+R

2009 bis 2012

Funktion B+R

Projektleitung Bauherr

Leistung B+R

  • Projektleitung über die Phasen Bauprojekt bis und mit Realisierung
  • Kontrolle der Kosten, Termine, Leistungen und Qualität
  • Administrationsaufgaben auf Seite Bauherr (Sitzungsprotokolle, Erstellung Pressemitteilungen, etc.)

Nutzen des B+R-Beizuges

  • Kontrolle über Kosten, Termine, Leistungen und Qualität
  • Permanente Transparenz in allen Projektparametern
  • Transparentes Projektänderungswesen
  • Klare Organisation und Verantwortlichkeiten
  • Geplantes Sitzungswesen und kontrollierte Information
  • Einbringen von Fachwissen
Zurück zur Übersicht
Zum Inhalt springen