Projekt Hofwisen Niederhasli ZH

Projekt Hofwisen Niederhasli ZH

Die Familie Spillmann beabsichtigt, in Niederhasli das Projekt Hofwisen mit ca. 30 Wohneinheiten in Neubauten und im sanierten denkmalgeschützten Bauernhaus umzusetzen. Das Siegerprojekt des 2019 veranstalteten Wettbewerbes wurde 2020 zum Richtprojekt überarbeitet und ein privater Gestaltungsplan erstellt. Die Überprüfung und Optimierung des Richtprojektes und die Verhandlungen mit dem Generalplaner ermöglichen dem Bauherrn, das Vorprojekt auszulösen.

Auftraggeber

Werner Spillmann vertreten durch Matthias Spillmann, Zürich

Auftragsdauer B+R

2020 bis 2021

Funktion B+R

Bauherrenunterstützung

Leistung B+R

  • Überprüfen Renditeberechnung
  • Einschätzung Marktchancen und -gefahren
  • Ausarbeitung Planervertrag und Unterstützung bei den Verhandlungen mit dem Generalplaner
  • Führung des Prozesses Optimierung Richtprojekt
  • Führung des Prozesses Optimierung Gestaltungsplan
  • Beratungen Tragbarkeit, Vermarktung und Finanzierung
  • Unterstützung bei der Fertigstellung des Richtprojektes
  • Begleitung und Führung Planung

Nutzen des B+R-Beizuges

  • Sicherheit in der Entscheidungsfindung des Bauherrrn
  • Nachweis der Finanzierbarkeit
  • Erfolgreicher Planungsablauf dank der Erfahrung von B+R
  • Fachlich versierte Beratungen zu den Projektentscheiden
Zurück zur Übersicht
Zum Inhalt springen