Projektleitung / -stab Weiterentwicklung Immobilienmanagement (WIM)

Projektleitung / -stab Weiterentwicklung Immobilienmanagement (WIM)

Mit dem Projekt soll eine strategische Immobilienplanung entlang einer langfristigen Immobilienstrategie sowie wirtschaftlichen und nachhaltigen Standards gewährleistet werden. Die Portfolios sind zusammenzuführen und die Hochbauinvestitionen aus einer Hand zu steuern. Eine Verrechnung der Nutzungskosten soll auf Basis einer Kostenmiete angewendet werden. Die Neuausrichtung des Immobilienmanagements des Kantons erfordert den Einbezug aller Direktionen.

Auftraggeber

Immobilienamt (IMA), Kanton Zürich

Auftragsdauer B+R

2016 bis 2018

Funktion B+R

  • Projektleitung in der Phase Konzeption bis Januar 2017
  • Projektstab ab der Phase Detailspezifikation
  • Qualitätssicherung

Leistung B+R

  • Hochfahren der Projektorganisation, Erstellen Projekthandbuch
  • Mitarbeit bei der Entwicklung Leitbild und Immobilienstrategie
  • Verfassen Konzept für das Mietermodell, Mitarbeit bei der Immobilienverordnung
  • Verfassen von Anträgen an den Regierungsrat
  • Support beim Verrechnungsmodell

Nutzen des B+R-Beizuges

  • Herstellen der Arbeitsfähigkeit und Ausrichten auf die Ziele
  • Definition der Projektstruktur und Festlegen der Arbeitspakete
  • Einbezug betroffener Direktionen, Sicherstellen Kommunikation
  • Eruierung Mengengerüst zur Berrechnung des Personalbedarfs
Zurück zur Übersicht
Zum Inhalt springen