Schulraumstrategie Schulgemeinde Hinwil

Schulraumstrategie Schulgemeinde Hinwil

Die Schulgemeinde Hinwil will eine nachhaltige Schulraumstrategie entwickeln. Die Schulgemeinde ist durch ihre grossflächige Anordnung (Aussenwachten) sehr weitläufig und mit vielen kleinen Schulhäusern, aufwändig zu bewirtschaften. Aufgrund der künftigen Bedürfnisse und der IST-Situation wurde die Mehrjahresplanung aus betrieblicher und baulicher Sicht mit Massnahmenkatalog ausgearbeitet.

Auftraggeber

Schule Hinwil

Auftragsdauer B+R

2012 bis 2013

Funktion B+R

Erarbeitung Schulraumstrategie

Leistung B+R

  • Erarbeitung aller Stammdaten der bestehenden Schulgebäude
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen geklärt
  • Klärung der Kosten-, Raum- und Flächensituation
  • Bewertung der IST-Situation pro Schulstandort
  • Erarbeitung von baulichen Prognosen und Entwicklungen anhand der prognostizierten Schülerzahlen
  • Erstellung einer Mehrjahresplanung über das Schulportfolio
  • Erstellung eines priorisierten Massnahmenkataloges
  • Empfehlung zur Schulraumplanung

Nutzen des B+R-Beizuges

  • Gesamthafte Stammdatenerfassung der Schulen
  • Aufzeigen von Defiziten und Möglichkeiten
  • Entlastung der Abteilung Liegenschaften und der Schulpflege
  • Neutrale Beurteilung der Schulsituation
  • Vollständige Entscheidungsgrundlagen für die Entscheidungsträger
  • Mehrjahresplanung des Schulportfolios zur selbstständigen Weiterführung
Zurück zur Übersicht
Zum Inhalt springen