Tangente Zug Baar

Tangente Zug Baar

Im Jahr 2009 nahmen die Zuger Stimmberechtigten den Planungs- und Baukredit über 201 Millionen Franken für die Tangente an. Am 4. Juli 2016 erfolgte der Baustart und am 24. Juni 2021 wurde das Werk dem Verkehr übergeben. Brandenberger+Ruosch AG durfte für dieses Projekt im Auftrag des Tiefbauamtes seit den ersten Projektstunden in verschiedenen Rollen und Formen unsere Dienstleistungen zur Verfügung stellen und den Bauherrn unterstützen. Ein grossartiges, vielseitiges und anspruchsvolles Projekt wird nun abgeschlossen.

Wir wollten die ausserordentliche Gelegenheit nicht auslassen und mit unser eigens gebauten Seifenkisten zusammen mit den Unternehmer als erste durch den fertiggestellten Tunnel zu rauschen. Link zum Video

Zurück zur Übersicht
Zum Inhalt springen